Sonntag, 24. Juli 2011

Ich hasse Satin

mein erstes Werk aus eigentlich wunderschönem kobaltblauen Satin (der Stoff hat mir echt gut gefallen).

Ich hab ja schon ein Probekleid genäht und mit ein paar kleinen Änderungen, durfte ich jetzt das Endkleid nähen.

1. ich hasse Satin (der rutscht so blöd)

2. ich hasse nahtverdeckte Reißverschlüsse

3. ich hasse Rundpassen

Aber es ist fertigSDC17947 SDC17948 Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass es der Trägerin auch gefällt

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Oh ich kann mir vorstellen wie du geflucht hast beim nähen!!!
Satin ist eklig zum nähen.
Aber suuuper toll geworden.
Viele liebe Grüße
Barbara

kitzkatz hat gesagt…

Ist jedenfalls superschön geworden!
Und das noch nach Burda-Schnitt, da gruselts mich ja schon, wenn ich an die uvnerständliche Anleitung denke.
Die Trägerin MUSS zufrieden sein!
LG Anneliese

dickmadamme hat gesagt…

ich habe auch vor einiger zeit ein satinkleid genäht, ich fühle mit dir ;) aber deins ist sehr schön geworden!!! gefällt der trägerin bestimmt!
lg angela

dshamilja hat gesagt…

Also wäre ich die Trägerin, ich tät mich sehr Freund! Ist sulerschön geworden!

Buntes Mädchen hat gesagt…

Datt hast du aber fein gemacht - sieht guut aus...da hat die Quälerei sich doch gelohnt oder wie oder was? Der Trägerin wird es bestimmt gut gefallen!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...