Sonntag, 19. November 2017

Weihnachten naht

Ja es ist schon wieder fast ein Jahr vergangen, und ja wir alle wissen mittlerweile wie schnell die Zeit mit Kindern verfliegt (leider, denn alt komm ich mir nur vor wenn ich mal wieder drüber nachdenke wie alt meine Mädels schon sind).

Die besinnliche Zeit des Jahres steht wieder bevor.

Wie siehts bei euch aus? Seid ihr schon voll verplant mit Weihnachtsfeiern, Besuchen auf dem Christkindlmarkt, Kekse backen und Geschenke besorgen?

Nein? Wow wie habt ihr das geschafft?

Bei uns in der Gegend macht derzeit anscheinend jeder seinen eigenen Adventmarkt. Allein in der näheren Umgebung werden 6 oder 7 sein (und das in ca 2,5km Umkreis).

Heute nachmittag hab ich mal drüber nachgedacht was wir die nächsten 5 Wochen alles vorhaben und was ich noch gerne machen würde.

Nächstes Wochenende wird definitiv mal Weihnachten dekoriert. Die Kleine fragt schon seit 1,5 Wochen nach der Weihnachtsbücherkiste (da kommen heuer auch wieder ein paar dazu).

Wir werden keinen Christkindlmarkt in Wien besuchen, dafür einen hier im Ort, zwei kleine bei meinen Eltern und dann möchte ich mir noch den Adventmarkt bei den Kittenberger Erlebnisgärten ansehen, allerdings unter der Woche abends und nicht am Wochenende.

Wir werden wieder ein paar Sorten Kekse backen (auch danach fragen die Mädels schon).

Die Geschenke sind mittlerweile fast alle beim Christkind oder unterwegs.

Wir beteiligen uns auch heuer wieder an der Christkindbrief-Aktion der Caritas. Vielleicht hat ja noch jemand Lust? Falls keine Briefe mehr vorhanden sind, gibts auch Wunschbriefe von Frauenhäusern oder der Gruft.

Oder wie wäre es mit einem umgekehrten Adventkalender? Der ist bei mir auf Facebook oder Instagram aufgepoppt und ich finde die Idee super.

Alles was man dafür braucht ist eine Schachtel/Korb. Jedem Tag legt ihr ein haltbares Lebensmittel oder eine Süßigkeit eurer Wahl hinein.

Am Ende der 24 Tage wird der ganze Korb / Schachtel genommen und bei der Tafel / Soma / Gruft/ andere Stelle die euch einfällt abgegeben.

Ich glaub ich werd am 23. 12. abgeben, denn am 24. ist hier zu.

Was sind eure Gedanken zur “besinnlichen” Zeit?

1 Kommentar:

  1. Wir haben tatsächlich noch keine Pläne für die Vorweihnachtszeit - wir sind da eher von der spontanen Sorte.
    Den umgekehrten Adventkalender finde ich klasse - den werde ich für den Soma hier im Ort machen!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...