Donnerstag, 24. November 2016

neuer Pullover

Es freut mich sehr dass ich wieder für Claudia aka Frau Liebstes aka Kibadoo einen neuen Schnitt probenähen durfte.

Es ist ein toller Basic-Raglan-Pullover der in den größeren Größen versteckte Brustabnäher und in allen Größen versteckte Nahttaschen hat.

Genäht werden kann er mit Kapuze, Kragen oder auch nur mit Bündchen oben am Halsausschnitt.

DSCN9792

DSCN9794

Sehr euch mal diese tollen Taschen an

DSCN9795

Ich mag knallige Farben gerne an mir.

Ich zeig euch den Pullover heute mal beim RUMS

Mittwoch, 2. November 2016

Weihnachten naht in großen Schritten

Das Leben geht weiter, die Erde dreht sich immer noch auch wenn man mal keine Lust zu bloggen hat.

Heute möchte ich euch mal was zum Thema Weihnachten schreiben. Ich bin mir sicher auch bei euch sind schon die ersten Spielzeugkataloge eingetruddelt und die Kinder sind fleissig am aussuchen.

Bei uns ist es so (ich weiss gar nicht ob ich das schon mal erwähnt habe), dass der Wunschzettel bis 30. November fertig sein muss, denn das Chrístkind kommt in der Nacht auf 1. Dezember und tauscht den Wunschzettel gegen einen Adventkalender ein. Das habe ich eingeführt eben damit der Wunschzettel nicht bis 2 Tage vor Weihnachten ständig geändert wird. Ich muss sagen das funktioniert mittlerweile seit 5 Jahren super und auch die Kleine mit ihren 4 Jahren schafft das locker.

Nachdem ich mich ja jetzt schon lange mit dem Thema Nachhaltigkeit und “was brauch ich wirklich” beschäftige bin ich schon im Vorjahr auf die “4 gift challenge” gestossen. Im Vorjahr hab ich mich aber noch nicht getraut, weil die Kinder doch noch sehr gerne in den Katalogen gestöbert haben und auch einiges gefunden haben. Leider ist es aber so wie bei den meisten gelaufen (obwohl sie nicht viel bekommen haben) ausgepackt mit Begeisterung aber nach 2 Wochen nicht mehr angeschaut obwohl soooo sehr gewünscht.

Deswegen heuer die “4 Geschenke Herausforderung”. Als ich das meiner großen vorgeschlagen habe, war sie erst skeptisch, mittlerweile ist sie begeistert.

Nachdem Montag frei war bei uns und sie mit Papa einen zweistündigen Ausflug zu einem großen Spielzeuggeschäft gemacht hat und mit leeren Händen wieder rausging (sie hatte noch ihren Geburtstagsgutschein), war ihr Frage ob sie auch nur Bücher auf den Wunschzettel schreiben darf.

Die einzige Bedingung an den Besuch im Spielzeuggeschäft war, dass sie sich überlegen muss ob sie das was sie sich aussucht wirklich will. Ich finde mit 8 geht das schon, oder?

Ich hab hier noch was für euch und zwar unseren Wunschzettel

image

Auf dem PDF ist kein Wasserzeichen

Wie wärs macht ihr mit?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...