Donnerstag, 20. August 2015

Rums-Kreuztunika

Ja ich bin noch da, allerdings hab ich in letzter Zeit eher weniger genäht, denn es war bei uns einfach zu heiß und ausserdem braucht derzeit eigentlich niemand von uns wirklich was zum Anziehen.
Das Kreuzkleid von Schnabelina hat es mir von Anfang an angetan, aber es geht leider nur bis Größe 44 (da fehlen leider 2 Größen bis dorthin).
Aber es gibt ja auch Safira von Cinderella Zwergenmode, die ist so ähnlich bis auf die Raffung in der Mitte.
Ich hab mir den Schnittteil vom Schnabelinakleid angeschaut und an Safira angepasst, also bei Safira den Halsausschnitt runter zum Endpunkt der Raffung auslaufen lassen.
Beim unteren Vorderteil hab ich die Kellerfalte wegelassen und dafür etwas im schrägen Fadenlauf zugeschnitten, damit vorne etwas mehr Weite drin ist (wird bei Schnabelina beschrieben).

2015-08-17 18.14.03
Die Ärmel sind auch von Safira nicht kurz nicht lang, aber ich mag es so.
Drunter muss man ein Top anziehen.
Es ist nicht perfekt aber für den ersten Versuch find ich es echt toll und ich musste wieder feststellen, dass ich kein Typ für blasse Farben bin.
Damit nehme ich heute auch beim Rums teil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...