Dienstag, 25. November 2014

Heidi als Pyjama

Ja ich hatte auch was von dem Heidi-Stoff und die Kleine war auch ganz begeistert als sie ihn gesehen hat. Hat sich darin eingemümmelt und wollte ihn gar nicht mehr hergeben.

Dann war der Stoff 2 Wochen im Schrank bis ich ihn vernäht habe.

Ja, zu einem Pyjama damit der Lieblingsstoff möglichst oft und viel getragen werden kann (geplant hatte ich dann eigentlich noch eine Tunika).

Hier mal die Fotos

DSCN4894DSCN4891

DSCN4898DSCN4897

Das war übrigens bisher das einzige Mal das sie ihn anhatte (auch schon wieder 2 Wochen her(.

Genäht hab ich eine Lina (Frau Liebstes) in 98/104 in der Langen Version mit Bündchen unten dran und eine Freizeithose (Lillesol) in 92 (um 6cm verlängert) damit er ja lange passt.

Tja mal schauen Lieblingsstück wird der Keines und den Rest vom Stoff hab ich auch schon wieder verkauft.

Die Kleine steht halt derzeit nur auf Streifen und Sterne, was muss Mama da auch mit Motiven daher kommen.

 

Und weil ich heute in Teillaune bin gehts damit heute zu

Meitlisachen

Create in Austria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...