Donnerstag, 27. März 2014

Mein Kleiderschrank und ich Nr. 3

Die Fragen vom Montag (ja ich bin etwas spät dran) sind:

War es leicht, den Kleiderschrank neu zu sortieren?

Tja, damit hab ich schon vor einiger Zeit begonnen. Allerdings hab ich derzeit nicht viel zum Ausmisten (oder eigentlich doch, aber dann hab ich wirklich nichts mehr zum Anziehen).

In meinem Kleiderschrank befinden sich derzeit

4 Hosen (2 Jeans, meine grüne und schwarze (mit der ich überhaupt nicht glücklich bin) selbst genähten Faulenzerhosen)

2 Röcke

4 schwarze Leggins

6 T-Shirts

5 Langarmnshirts

2 Pullover

irgendwie würd ich echt gerne alles davon weggeben, denn ich fühle mich in nichts wirklich 100% wohl.

Haben Dir dabei die vorher besprochenen Fragen geholfen?

Ja doch die Fragen waren sehr hilfreich und dank dem Beswingten Fräulein hab ich mich bzw werde ich mich mit dem Thema Farbe nochmal gründlich auseinandersetzen.

Deswegen habe ich nächste Woche einen Termin zur Farbberatung ausgemacht. Ich bin schon sehr gespannt was rauskommt, denn diese Woche haben mir zwei Freundinnen, unabhängig voneinander, gesagt, dass ROT mir sicher toll stehen würde. Das kann ich mir derzeit noch gar nicht vorstellen, ich glaub Rot ist die einzige Farbe, die ich noch nie angezogen an mir gesehen habe.

Hast Du das Gefühl, Du näherst Dich Deinem Traumkleiderschrank?

Ich hoffe es.
Allerdings musste ich heute beim Shoppen (habe nichts gekauft) mit Entsetzen festgestellt, dass ich ums selbst nähen in meinem Fall echt nicht herumkommen werde.

Ich will in Größe 46/48 definitiv nicht wild gemustert (z.B.: schwarz7weiß/pink oder 3 verschidene Grüntöne mit weiß) herumlaufen
Die Schnitte sind absolut grausig für mich.

Was ich gerne für meinen Kleiderschrank hätte:

1-2 Röcke

einige kurze Shirts in Zum-Rock-Tragbar-Länge
Eine Bluse

Kleider passend für eigentlich immer

 

Was ich nicht brauche sind 100 verschiedene Teile. Ich will nur eine kleine feine “Kollektion” an Kleidungsstücken, in denen ich mich immer wohl fühle egal ob ich nach 3h Schlaf aufstehen muss oder ausgeschlafen bin.

ich will quasi blind in den Schrank greifen können und alles passt und passt auch zusammen.

Ich meld mich wieder wenn die Farbberatung vorbei ist.

Was die anderen in ihren Schränken gefunden haben gibts hier

Kommentare:

  1. Ohja, ich bitte um einen ausführlichen Bericht zur Farbberatung! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön, Farbberatung, das würde ich auch so gerne mal machen. Mir sagen immer alle, GRÜN würde mir so gut stehen, aber ich mag diese Farbe gar nicht. Bin gespannt, ob Du Rot als Deine neue Lieblingsfarbe annehmen wirst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...