Samstag, 24. August 2013

Burgfräulein

Ja der Geburtstag der Großen ist mittlerweile auch schon ein Weilchen her, aber bei über 30°C hat es mich einfach nicht gefreut dieses langärmelige Leinenkleid fertig zu nähen und das obwohl es eigentlich als Geburtstagsgeschenk gedacht war.

Madamchen wünschte sich nämlich sehnlichst ein Merida-Kleid (ihr wisst sicher die irische Disneyprinzessin).

Schnittmuster ist dieses hier.

Amerikanischer Schnitt, bäh. Genäht eh nur in 5-6 Jahre und beim zusammennähen festgestelllt, viel zu weit und viel zu lang (denn eigentlich hätte es das Festkleid mit Gold werden sollen und nicht das “Jagdkleid”). Da hab ich das Kleid dann weggepackt.

Vorige Woche hab ichs dann doch endlich wieder rausgekramt und enger genäht. Kind davon überzeugt, dass es jetzt mal das Jagdkleid ist und wenn sie soweit gewachsen ist, dass es zu kurz wird, werde ich es zum Festkleid umnähen (Ha Ha, bitte wielange dauert es bis dass Kinder zum ca 10cm wachsen)

Derzeit ist sie ganz glücklich mit ihrem Kleid (sie hätte nur furchtbar gerne Pfeil und Bogen dazu, aber das will ich nicht)

DSCN9524 DSCN9520 Hauptsache die Große ist glücklich

Donnerstag, 22. August 2013

Antonina

Ich hab mich sofort in den Rückenausschnitt dieses Shirts verliebt, ich find es echt klasse, wenn man ein Stückerl vom Rücken sieht.

Deswegen hab ich die Chance (sprich dieses tolle Wetter genutzt) und noch schnell eine Kurzarm-Variante genäht.

antonina_vorne-horz

Der Vorderteil passt super, den Rückenteil brauch ich anscheinend eine Nummer kleiner.

Macht nix, meine Mama hat eine ähnliche Statur wie ich, der passt das Shirt aber besser als mir.

Ich werd sicher trotzdem noch eines nähen, allerdings kurzarm und nicht ärmellos oder langärmelig.

Die anderen Mädels beim Rumsen sind hier

Montag, 19. August 2013

Geburtstag

und wieder ist ein Jahr vorbei und mein lieber Mann ist schon wieder ein Jahr älter geworden.

Auch er kommt nicht davon und wird dank der lieben Claudia und ihrer tollen Schnittmuster auch immer wieder benäht.

DSCN9596 

Schnittmuster ist Tim in kurzarm und es passt perfekt ohne irgendwelche Änderungen.

 

Wie macht man eigentlich Raglan-Shirts für Männer ohne dass es nach Pyjama aussieht wenn ein Stoff gemustert ist?

Bin für Tipps offen

Mittwoch, 14. August 2013

Manche Sachen passen ewig

Eines unserer Lieblingsshirts ist Kaya von CZM.

Genäht vor mitterweile über 2 Jahren (hier der alte Beitrag vom Blog)

aber es passt immer noch perfekt.

Quasi der “Beweis” dass sie nur in die Länge wächst

vergleich_kaya

Donnerstag, 8. August 2013

Wickelkleid für mich

ach einfach ohne Worte heute

DSCN9484

Schnittmuster Butterick B5030

allerdings ordentlich gekürzt

mehr Rums findet ihr hier

Mittwoch, 7. August 2013

Geburtstagskleid (äh T-Shirt) von der Kleinen

Ja, ihr Lieben ich bin euch noch einiges schuldig.

Die Kleine ist ja jetzt schon länger ein Jahr alt, aber das Kleiderl hats noch nicht in den Blog geschafft, aber heute

DSCN9478

Mittlerweile ist das Kleid eigentlich eh nur mehr ein T-Shirt, aber sie zieht es trotzdem gerne an.

 

Schnittmuster ist das Kapuzenkleid von Schnabelina (ja ich hätte nachdem ich die Teilungsnaht weggelassen hab, ja auch gleich ein T-Shirt Schnittmuster nehmen können)

Die Appli war auf einem meiner Lieblingsbabyshirt drauf und wurde recyclet.

 

Das zu ihren Füßen ist übrigens eine Yara-Leggins in 3/4, die aus einem alten Shirt von der Großen recycelt wurde

Dienstag, 6. August 2013

Abnehmen :)

Ja, wie meine lieben Leser ja mittlerweile wissen, bin ich tapfer dabei und nehme ab.

Leider steh ich seit Mitte Mai ziemlich mit dem Gewicht, aber das eine oder andere Zentimeterchen hat sich doch schon verflüchtigt.

Jetzt bin ich draufgekommen, dass ein Fitnessstudio bei uns eine BIA anbietet. Sowas such ich schon lange, denn eigentlich interessiert mich nicht nur mein Gewicht, sondern eben auch wie sich mein Körper zusammensetzt.

Tja, dauern tut die Messung ca 15min mit Nachbesprechung eine halbe Stunde.

Was soll ich sagen, das Ergebnis war ziemlich ernüchternd.

Resultat: ich sollte dringend mit Sport anfangen, aber nicht Ausdauer sondern echt zum Muskelaufbau.

 

Mein Problem: ich hab 2 Kinder, die prima als Ausrede herhalten. Denn ich hab um 8 Uhr abends wenn sie endlich beide schlafen, einfach keine Lust mehr mich noch zu bewegen.

 

Ich hab zuviel Körperwasser (was darauf schließen lässt dass meine 3 Liter die ich jeden Tag trinke zu wenig sind für meinen Körper), zuviel Fett (HaHa) und zuwenig Muskelmasse.

 

Die genauen Werte werde ich euch nicht schreiben, aber immerhin besteht mein Körper fast zur Hälfte aus Fett :(

 

Irgendwie schon gut, das jetzt schwarz auf weiß zu haben, aber wie geh ich die Problematik jetzt an.

Der Trainer hat gleich zu mir gesagt, etwas Radfahren oder walken bringt nix, denn ich brauch definitiv mehr Muskeln.

 

Da das meine erste Messung war, gibts auch noch keine Vergleichswerte. Allerdings entspreche ich mit allen Werten, dem Durchschnitt meiner Altersgruppe mit ungefähr meinem Gewicht.

 

Was mich auch etwas beruhigt hat, war folgende Geschichte:

Eine junge Frau (Anfang 20) hat vor kurzem eine Messung machen lassen, hat ihm freudig erklärt, dass sie gerade 8kg abgenommen hat. Ergebnis: Hätte sie sich sparen können: 6kg Muskelmasse abgebaut und nur 2kg Fett.

 

So, dass heisst jetzt ich muss was tun, nur weiß ich leider nicht was. Der Schweinehund ist groß und die Motivation meistens eher klein.

Habt ihr Tipps für mich?


Danke im Voraus

Montag, 5. August 2013

Geburtstagskleid der Großen und Partnerlook

Na klar hat die Große auch heuer wieder ein Geburtstagskleid bekommen.

Diesmal ein Drehkleid nach Schnabelina.

 

DSCN9458

und nachdem 2 Tage später mein Bruder geheiratet hat, gabs das gleiche (nur als Nicht-Drehkleid) für die Kleine

DSCN9460

und hier der Vergleich

DSCN9464

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...