Montag, 29. Juli 2013

Aus Amy wird Kibadoo

Durchs erfolgreiche Abnehmen ist mir mein Weihnachtsrock (den ich euch gar nicht gezeigt hatte) mittlerweile leider viel zu groß, zu groß um ihn einfach nur ein bisschen enger zu nähen.

Genau richtig ist deswegen jetzt das Schnittmuster für den Free-Jersey-Rock von Frau Liebstes. Ich war aber nicht so genau und hab den Rock eigentlich so gelassen wie er war, nur hat er jetzt vorne und hinten eine Naht. Die Seitennähte hab ich gelassen wie sie waren (immerhin ist ja ein Reißverschluß eingenäht)

DSCN8561Dazu gibts eine Shelly in grau mit rosa Sternchen (es schaut zwar aus als ob sie spannt, tut sie aber nicht)

 

Damit gehts heute zum ersten mal zu BigIsBeautiful

Montag, 15. Juli 2013

CZM Safira

Beim ersten Sehen voriges Jahr als der Schnitt herauskam, dachte ich mir, wow, ja klasse, den Schnitt brauch ich und hab ihn gekauft auch dank diesem tollen Beispielbild von Kathi.

Ich hab ihn auch tatsächlich recht bald genäht aus einem dünnen Jersey, der nicht viel gekostet hat.

Resultat war furchtbar und definitiv nicht tragbar.

 

Jetzt bin ich wieder über dieses Bild gestolpert und hab dem Schnitt noch eine Chance gegeben.

Und was soll ich sagen, ich mag ihn, er passt (trotz 85G)

Der Stoff ist aus einem Taúschpaket

Freitag, 12. Juli 2013

Dirndl

Ich hatte mir ja voriges Jahr im November ein Dirndl genäht.

Gestern habe ich es zu einem Begräbnis wieder ausgeführt (diesmal aber das letzte Mal)

 

Denn mittlerweile ist es viel zu weit.

Ich Intelligenzbolzen hab zwar das Dirndl enger genäht, aber nicht an die Schürze gedacht

deswegen hätte das ganze so ausgeschaut

und da ich die Schürze mit 2 Knopflöcher befestigt hatte am Dirndl geht auch enger nähen nicht so einfach.

Das Dirndl selbst hat gestern so ausgeschaut

Immer noch zu weit trotz enger schnüren mit der Schürze.

Demnächste werd ich es auftrennen und mir ein neues kleineres nähen

Partnerlook

Für die Mädels gab es rechtzeitig zum heißen Wetter auch noch einen Partnerlook aus Fisch-Jersey.

Es ist gar nicht so einfach zwei Kinder auf ein Foto zu bekommen, hier ein kleine Auswahl.

Schnittmuster ist das Sommerkleid von Lillesol & Pelle

Stoff ist von buttinette   

Mittwoch, 10. Juli 2013

Gartenimpressionen Juli 2013

Wir haben einen kleinen, feinen Garten mit knapp 30m² bei unserer Wohnung dabei und heute möchte ich euch wieder mal ein paar Bilder zeigen.

Für uns reicht er und macht trotzdem genug Arbeit

Meine Blumen auf der Regenrinne Meine Hortensien

Meine Heidelbeeren und ein paar sind schon drauf

Paradeiser  im Topf Keine Ahnung was ich hier eingesetzt habe

Mein erster Paprika

Mein Basilikum (im obersten Topf) Meine Zucchini oder Kürbispflanzen

Terrybeeren (aus Brombeeren und Himbeeren gekreuzt)

Mein Hochbeet oder auch der Paradeiserdschungel

und es sind auch schon welche drauf

Donnerstag, 4. Juli 2013

Sommerkleid

Ja, wie ich im Nachhinein festgestellt habe, könnte man dieses Kleid von Lillesol & Pelle auch ganz flott selbst basteln, aber ich war im Schnitt kaufen wieder mal schneller als beim Denken.

Der Prinzessinnen-Stoff ist von Lillestoff und gekauft hab ich ihn bei Lieblingsstücke.

Der großen Maus gefällt sowohl Stoff als auch Schnitt, aber seht selbst

DSCN7692

DSCN7697 

DSCN7731

Dienstag, 2. Juli 2013

10in2 Zwischenbericht

Also ich mache es jetzt seit 5,5 Monaten und ich mache es gerne.

Wobei der letzte Monat so ziemlich der Horror war und ich mich nicht wirklich an die Nuller-Tage gehalten habe.

Es waren auch 5 Geburtstage und eine Hochzeit zu feiern. Gebacken hab ich genug und zusätzlich zu den Nuller-Tagen hat die Kleine gerade eine Phase in der sie oft nur dann isst wenn Mama (also ich) auch esse.

 

Ich bin ja schon froh nicht wirlich zugenommen zu haben.

Zwischenergebnis –18kg

und alles zusammengerechnet mittlerweile –56cm auf 6 Messstellen verteilt.

und ich passe wieder in mein Hochzeitskleid und dass sogar besser als zur Hochzeit selbst, die mittlerweile auch schon 6 Jahre her ist.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...