Mittwoch, 17. April 2013

Schnabelina Kleid aus Webware

Ich habe euch ja hier eine Anleitung geschrieben für das Schnabelina-Kleid aus Webware (es geht übrigens auch einfacher, man muss das Oberteil nicht doppeln, man kann auch alle Ausschnitte einfach mit Schrägband einfassen, manchmal fallen einem die einfachsten Dinge halt erst später ein)

Hier die Fotos vom Kleid

und Action-Fotos

 

und es gibt endlich wieder Gartenfotos

Kommentare:

  1. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir auch sehr gut, und wie sich das schön dreht;-))
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden, ein richtiges Dreh-Kleid!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...