Samstag, 2. März 2013

Leggings

Bei einem Besuch einer lieben Freudin hab ich wiedermal in ihrem Stoffschrank gestöbert und einen super tollen Regenbogenjersey ergattert *freu*
Hm, aber was daraus nähen.
Warum nicht einen Schnitt ausprobieren der schon ewig am PC herumgeistert?
Also Yara von CZM ausgedruckt und *MIST* festgestellt, dass der Stoff zu wenig für eine lange Leggins ist. Also nur 3/4. Macht nix, kommt eh bald der Frühling und dann der Sommer.
2013-02-27 08.49.27
und ich hab diesmal sogar darauf geachtet, dass sich die Streifen treffen und auf jedem Hosenhaxen gleich sind

Kommentare:

  1. So schön sommerlich bunt <3 Das macht Lust auf mehr!

    Lg,
    josy

    AntwortenLöschen
  2. Super, dass die Streifen aufeinandertreffen! *auf die Schulter klopf*
    Hast das Beste aus dem Stoff rausgeholt! *smile*

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden - und soo exakt genäht, super! Der Stoff ist ja auch wie gemacht für eine fröhliche Leggins!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Da sind ja alle Farben drin :-) Toll für den Sommer.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  5. ja, eine sommerhose :) und perfekt - alle streifen treffen aufeinander, das hab ich, glaube ich, noch nie geschafft ;)

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...