Freitag, 9. November 2012

Alternative gesucht

Hm, was haben eure Babies im Auto an?

Bei der großen hatte ich eine Fleeceeinschlagdecke, die ich geliebt habe (mit Reissverschluß damit sie im Auto einfach aufgeklappt werden konnte wenns warm wurde)

da war ich aber nicht viel mit dem Auto unterwegs

Problem jetzt, wir bringen jeden Tag die große mit dem Auto in den Kindergarten und die Kleine hasst es im Maxi Cosi durch die Gegend getragen zu werden.

Alternative im Auto eine Jacke oder einen Overall anziehen

ABGELEHNT (dauert zu lange)

Also

schnell was genäht

Aussen Babycord und innen ein weicher Streifenjersey (der schon lange im Regal liegt)

Er ist kuschelig und reicht bei diesen Temperaturen noch locker aus (ca 4 °C in der Früh)

Meine Kinder kommen (Gott sei dank) nach mir, und sind nicht verfroren und nie krank

Mir reicht derzeit noch (je nach Wind) ein Kurzarmshirt (liegts am Speck?? )

Kommentare:

  1. Der Overall ist dir wunderbar gelungen! Der Stoff gefällt mir auch sehr gut, so herrlich peppig! :)
    Super, dass ihr nicht erfroren seid, ich muss zugeben, bei 4 Grad tragen wir schon Skianzug ;) (wegen der Hosenverweigerin)
    VLG Ena

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fesch!

    Wir Familienweiberleut' gehen bereits mit Unterleiberl (nur das Kind), Leiberl, Zwischenschicht und Jacke. Du merkst ... wir sind erfroren. :D

    lG, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. ich find den overall so süß, und ich kann das echt nachvollziehen mit dem Erfrorensein, und ich bin mir sicher dass es bei mir am Speck liegt ;-) hält halt eben super warm :D lg manuela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...