Donnerstag, 24. Mai 2012

Wichtelgeschenk

Ich mach mal wieder mit bei einem Wichteln.
Teilnehmer diesmal: die Junimamas 2012
Es gab nur eine Preisvorgabe, aber nachdem ich derzeit zu faul zum Shoppen bin, hab ich einfach was genäht, aber seht selbst
DSCN3448
Das Shirt hab ich schon gezeigt, aber es ist größenmässig sehr klein ausgefallen, deshalb wirds an ein “frisches” Baby verschenkt.
Das Labeltuch hat eine Quietsche unterm Fisch und die Rückseite ist Frottee.
Dazu gibts noch eine KaunudelIMG_20120513_204211 Glaubt man gar nicht, wie aufwendig, sowas einfaches ist.
Wenden und Stopfen hat ewig gedauert.
Ich hoffe die Wichtelmama freut sich

edit:
eine Kaunudel ist eine Zahnungshilfe, an der das Baby ausgiebig herumbeissen kann

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem Quietsche-Fisch!
    Was genau ist eine Kaunudel? Einfach ein Stoffschlauch mit Füllwatte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, soll halt auch das Zahnen erleichtern und ist waschbar

      LG Claudia

      Löschen
  2. Süß geworden! Ich bin sicher, dass es der Wichtelmama gefällt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. die teile sind ja ur herzig


    lg Nähkunstwelt

    AntwortenLöschen
  4. du bist gut :) Zu faul zum shoppen? Nähen hat doch vieeeel länger gedauert. Wurde aber wirklich toll!

    lg Amylou (mit 2 Junimädels zu Hause)

    AntwortenLöschen
  5. Die Kaunudel find ich am besten.... einfach so... ^^

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...