Montag, 30. April 2012

Happy Mama Bag

Ich hab seit fast 2 Jahren eine El-Porto als Handtasche und schaffe es tatsächlich hin und wieder dass sie zu klein wird.

Ja, typisch Frau, ich hab viel zu viele Sachen mit

Sie schaut eigentlich noch ganz gut aus, aber für 2 Kinder wollt ich dann doch ein paar mehr Fächer haben.

Lange gesucht und dann doch entschieden.

Für die
HAPPY MAMA BAG

hier ein Foto

DSCN2637

aussen mit Blasebalgtasche (da geht ein Feuchttücherpaket rein)

 DSCN2639

auf der Rückseite die Beuteltasche hab ich 3 geteilt (also einfach abgenäht, damit ich 3 Taschen hab)

Aussen befindet sich im Seitenteil noch eine kleine Beuteltasche für eine Trinkflasche (leider nicht am Foto)

und die Innenansicht

DSCN2636

die Reissverschlußtasche sieht man nicht, wär aber im oberen Teil der Tasche

auf der anderen Innenseite ist eine Einstecktasche

und links und rechts im Seitenteil ist je eine Beuteltasche (in einer steckt jetzt mein Geldbörsel)

Die Tasche ist riesig. Auf den geschlossenen Fotos ist ein Stillkissen in der Tasche zum Ausstopfen

Ich bin zufrieden und nachdem das Wichtigste in den Taschen untergebracht ist, ist der Rest immer noch groß genug für diversen Krimskrams (den Frau und Madamchen ja so brauchen)

Kommentare:

  1. gefällt mir total gut:) mit der kann man sicher auch gut verreisen;-)
    Lg Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du bist ja gerade im Taschen-Näh-Fieber! Und auch die Happy Mama ist super schön geworden! Der Stoff ist cool, sieht toll aus!
    LG,

    Alice

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...