Freitag, 30. März 2012

noch eine Wanda

Ich mag den Schnitt Wanda von Farbenmix.

Ich rauf zwar jedes Mal etwas mit den Rundungen, aber mittlerweile klappt es ganz gut

Vorderansicht

DSCN0886

Rückansicht

 

DSCN0881

getragen

DSCN0807 DSCN0824

Der Käferstoff ist toll und glitzert auch noch so schön (sieht man auf den Fotos leider nicht)

und weil das Wetter hoffentlich so schön bleibt, gibts viele Gartenfotos in nächster Zeit

Dienstag, 27. März 2012

Babyhosen

Das erste genähte fürs Bauchmädchen
DSCN0467
Zwei bequeme Kuschelhosen nach dem Ballonhosen-Schnitt 20301 von Minikrea.
Ja der Schnitt beginnt erst bei 74/80, allerdings bin ich für Nahtzugaben zu faul und hab deswegen 74/80 einfach ohne Nahtzugaben genäht, da die Hose ja eh sehr locker und luftig fällt. Ich dachte, dann wär sie ungefähr 62 /(eher) 68.
Tja, denkste
DSCN0551
direkter Vergleich mit einer 68er Hose vom H&M (beide aus Feincord)
Ich glaub, da muss das Zwergerl noch ordentlich wachsen bis es da hineinpasst, aber macht nix:
Besser zu groß als zu klein

Übrigens ist das graue unten mein Bauch, falls es jemanden interessiert
Vielleicht sollte ich H&M-Masse mal mit den Schnittgrößentabellen vergleichen, damit ich weiss welche Größe es dann ca ist.
und die Große hat ein Ooga Booga Komplett-Outfit probiert:
die Hose vom Bild oben (sie geht bei ca 105cm und 17,5kg immer noch locker über den Hintern und die Beine gehen bis übers Knie)
einen Wickelbody nach Ottobre (der im Mülleimer gelandet ist)
und ihre Ooga Booga Haube
Foto gibts davon leider nicht

Sonntag, 25. März 2012

Geerbt und gehäkelt

Vorige Woche waren wir bei der lieben

Anneliese von Kitzkatz-Design und ihren zwei Töchtern auf Besuch.

Tja, man glaubt gar nicht, wie nah und doch weit man auseinander wohnen kann.

Die Mädels haben sich gut verstanden und wir haben uns auch gut unterhalten.

Ausserdem durften wir probeessen und zwar

diese genial blauen (und leckeren) Cakepops.

Die schmecken mit dem verwendeten Kuchenteig echt lecker.

Meine Kleine bald Große hat ein paar Shirts vererbt bekommen (nochmals ein riesiges DANKE dafür)

Sogar mit echter Kitzkatz-Applikation

die Ärmel sind noch etwas zu lang, aber da wachst sie noch rein

Ich hab hier noch ein Foto aus ihrem Blog entdeckt

Hier noch eine Aufnahme aus dem Garten mit der neuen Häkelhaube von Oma

[000017]

 [000027]

Nochmal danke für die Shirts und sie werden sicher mit Begeisterung getragen.

Freitag, 23. März 2012

Noch knapp 12 Wochen

Na fragt sich noch niemand, wann ich endlich anfange Babysachen zu posten?
Tja, das Problem ist:
ICH HAB NOCH GAR NICHT ANGEFANGEN
Denn dauernd kommt irgendwas dazwischen
Das Madamchen braucht einfach dringend ein paar neue Klamöttchen im Schrank und dadurch rückt halt das Projekt
BABYSACHEN
etwas in den Hintergrund.
Denn das Baby ist ja noch die nächsten Wochen gut geschützt und bestens eingepackt im Bauch, da brauchts noch nix zum Anziehen.
Aber ich versprech euch, ich fang demnächst damit an

Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 21. März 2012

Noch eine Rock-Kombi

nachdem der Sommer ja lang wird

und kleine Madamchen gerne Röcke anziehen

hier noch eine Rockkombi nach Ottobre 3/2011 Modell 20

SDC19127

Ich hatte die Madame vorige Woche mit beim Shoppen bei Lieblingsstücke

Tja, was soll ich sagen, war ein etwas teurerer Shoppingtrip.

Den Regenwurm-Stoff brauchte sie unbedingt für einen Rock,

ausserdem hab ich dazupassenden pinken Jersey gekauft (nein auch hier reichen 0,5m nicht mehr für eine Leggins), aber sie ist *Gott sei Dank* lang genug geworden

Na mal schauen, wann sie wieder mitfahren mag

Montag, 19. März 2012

Sommerteilchen

Nachdem Mädels im Sommer immer Röcke und Kleider brauchen,
der Sand von der Sandkiste aber nicht überall sein muss,
hat jemand die Rock-Leggins erfunden
Dieser Schnitt ist aus der Sommerottobre von 2011
Modell 20 (Funky Stripes)
Einfach zu nähen und *freu* der Rock dreht sich richtig gut
SDC19113
Mein Madamchen ist leider gerade nicht in Fotografierlaune,
na ja was solls wird schon wieder werden

Frühlingsjacke

Eine neue Jacke musste dringend her, da die einzigen noch passenden die Regenjacken sind.

Welch Schreck für mich, ich hab keinen passenden Stoff daheim (kein Fleece in ausreichender Menge)

Puh, aber von meinem Shoppingtrip mit den Mädels hatte ich noch einen tollen bestickten Jeansstoff (der sollte eigentlich eine Hippie-Hose werden)

Als Schnittmuster hab ich IZZY von Farbenmix ausgesucht, ich find die Jacke sehr witzig mit dem schrägen Reissverschluß

SDC19141

innen mit einem tollen Regenbogen-Jersey gefüttert

SDC19143

SDC19153

Sie bietet noch Platz zum Reinwachsen und passt somit hoffentlich auch nächstes Jahr noch

Die Tasche vorne hab ich mit kuscheligem Nicky gefüttert, damit man sich bei kälteren Temperaturen die Hände wärmen kann (quasi wie mit einem Muff)

Die anderen Taschen hab ich weggelassen (die gefallen mir irgendwie nicht)

Freitag, 16. März 2012

Wenn nicht jetzt WANDAnn

Ja, ja immer diese Wortspiele *lach*

Ich hab wiedermal recyclet

Diesmal eine von mir nur 3x getragene Jeans

(bitte wer kommt auf diese komplett blöde Idee in Größe 50 Hüftjeans, die nicht einmal gescheit über den Hintern gehen herzustellen)

Eigentlich wurde diese Hose schon doppelt recyclet, denn ich hab schon den Bund abgeschnitten und ca 30cm Jersey angenäht, als Umstandshose.

Tja, dieses Gefühl die Hose zu verlieren blieb aber, also ab in die Wiederverwertungskiste.

Das Madamchen hat zwar einige Hosen, aber ich war auf der Suche nach einer bequemen und weiten Hose für den Garten und Spielplatz jetzt dann wieder.

Ausserdem sollte man meinen, dass aus einer Hose in Größe 50 locker eine Hose in Größe 110/116 rausgehen sollte (vorallem nachdem ich meine Hosen alle ausgestellt trage)

Pustekuchen, gerade so ging sich die Hose aus

Ausserdem dürfte zwischen 110/116 und 122/128 ein Sprung beim Gradieren sein, denn die letzten Hosen in 110/116 zugeschnitten und einfach Nahtzugabe weggelassen, hat super funktioniert. Selbiges bei 122/128 probiert und die Hose ist fast 10cm zu lang *Kopfkratz*

Na ja, hier endlich die Fotos nach meinem Monolog

 SDC19106

hinten wurden auch die Hosentaschen wiederverwendet

SDC19112

und die Aufnäher gabs bei uns beim LI*DL

SDC19108 SDC19109

oh da hab ich einen Faden vergessen

Hauptsache sie passt halbwegs und gefällt

bin schon gespannt was ich nächstes Jahr im Hosenumschlag finden werde

Dienstag, 13. März 2012

Merkwürdig

Nachdem es nur mehr etwas über 3 Monate sind,
bis unser Baby hoffentlich bei uns einziehen wird,
habe ich angefangen das Babygewand zu sortieren.
Dabei wurde folgendes festgestellt:
- ich hab fast nix aufgehoben (Panik)
- von Freundinnen und Bekannten Kleidung besorgt (Panik wieder vorbei)
- wie groß und schwer wird das Kind werden?
(größer oder nur gleich wie Nr. 1?)
- Panik 2: Der Sommer soll heuer wesentlich kühler werden

So endlich sortiert
Resultat:
- ich hab diesmal relativ wenig Gewand
- ich muss dringend noch was nähen
- keine Ahnung nach welchen Kriterien die Hersteller gehen, aber ich hab Gewand in
Gr 56 Kleidung, die so groß ist wie bei anderen in Gr 68

Da bleibt wohl nur Kopfschütteln

Donnerstag, 8. März 2012

Dirndl

Ja, ich hab mich getraut und ein Dirndl genäht.

Schnitt gabs dafür eigentlich nicht (okay den Leib hab ich von einem alten abgekupfert, genauso wie man ein Dirndl näht)

Es war gar nicht soo schwer, aber kostet doch ein bisserl Überwindung.

genäht aus den Stoffen vom Happy Home-Besuch

Das Hansl-ziehen hat mich dann doch einiges an Zeit und Nerven gekostet.

Ich muss sowieso demnächst noch ein Zweites nähen, denn dieses hier hat leider einige Fehler, die mich doch stören, aber kein anderer sieht.

Aber seht selbst

SDC19092

SDC19097

nachdem der Rockteil 2m breit ist, musste ich halt ziemlich viel ziehen und deswegen ist sogar das Dirndl ein Drehkleid geworden (was natürlich mit Begeisterung aufgenommen wurde)

SDC19099

und sie kann auch brav

 SDC19101

die Dirndl-Bluse werd ich wahrscheinlich kaufen, denn irgendwie bin ich mit dem Burda-Schnitt nicht wirklich zufrieden.

Burda pufft zuviel und sonst hab ich nix gefunden.

Für Ideen bin ich offen

 

Liebe Grüße

Claudia

 

PS: Nachdem für heuer mindestens eine Hochzeit und eine Taufe anstehen, denk ich würd das Dirndl auch als Festtagsgewand ganz gut ausschauen, oder?

Mittwoch, 7. März 2012

Viel Zeit

In nächster Zeit hab ich viel Zeit für mich:

- zum Herrichten

- zum Nähen

- für mich

- zum Treffen

- zum Planen

also für alles was im letzen halben Jahr ziemlich zu kurz gekommen ist

(okay bis auf das Nähen)

ich bin leider schon im vorzeitigen Mutterschutz daheim (war nicht so geplant, aber es geht mir relativ gut).

Dabei war fix geplant, dass ich bis Ostern arbeiten gehe und dann die letzten Wochen noch genieße

 

Na ja, mal schauen was mir in der nächsten Zeit noch alles einfällt, was erledigt werden muss.

 

Liebe Grüße

Claudia

Dienstag, 6. März 2012

FELIZ Nr. 2

Eine “faule” Feliz,

denn normalerweise versäubere ich brav alle Teile mit der Ovi und näh sie erst nachher mit der Nähmaschine zusammen.

Diesmal aber nur schnell mit Ovi zusammengenäht (damit war die Nähzeit nicht einmal 1h)

Diesmal ohne Bindebänder hinten, denn die Schleife bleibt sowieso nicht lange gebunden

SDC19060

Der Oberstoff ist vom Stoff und Stil Sommerabverkauf und ziemlich fest

der Unterstoff war glaub ich ein Tausch im Vernadelt-Forum

 SDC19065

im Posen ist sie mittlerweile die Größte

SDC19075 und jeder Stoff der bei 3 nicht im Regal ist, wird zum Kuscheln benutzt

(wenn ich Glück hab muss ich ihn dann nicht suchen)

Samstag, 3. März 2012

Lina ohne Arm

Oh ich liebe diesen Stoff, aber ich hab nix mehr davon.

Tja, das kommt davon wenn man sich in Stoffe verliebt, die es vor 4 oder mehr Jahren zu kaufen gab.

Aber es ist sich noch eine Lina ausgegangen.

Leider ohne Ärmel, denn von dem hellrosa Jersey war auch nix mehr da :-(

SDC19089

getragen wurde es auch schon, aber da war ich für Fotos zu langsam

Also falls jemand diesen oder so einen ähnlichen Stoff daheim hat und nicht weiss was er damit machen soll (nein, nicht jetzt noch selbst vernähen)

MIR SCHICKEN

 

Liebe Grüße

Claudia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...