Freitag, 3. Februar 2012

Feliz

das erste Sommerkleid für heuer wird bereits fleissig getragen. Es ist meine erste Feliz und ich muss sagen, sie war relativ einfach zu nähen. Allerdings stell ich mich beim Zuschneiden entweder zu blöd an oder ein Drehkleid geht sich bei einer Größe 110/116 wirklich nicht mehr mit einem Meter Stoff aus.

Dieses Kleid hatte auch einen tollen Nebeneffekt. An dem Abend, an dem ich anfing es zu nähen, hat es zum ersten Mal heuer geschneit (das war am 17. oder 18. Jänner) und er blieb sogar 2 Tage liegen. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätt ich am 23. Dezember damit angefangen (ach ich will wieder mal weiße Weihnachten haben).

Aber jetzt will ich euch das Kleid endlich zeigen

SDC18757 SDC18737 SDC18743 SDC18756

tja auf den Schokomund wurde leider beim Foto machen vergessen

Es werden noch ein paar folgen, allerdings ohne Schürze.

PS: Kann mir jemand einen Tipp geben, wie man die Nähte hinten beim Übergang zwischen Schürze und Unterkleid nicht sieht? Hab ich da was falsch gemacht? Mir gefällt es so jedenfalls nicht so besonders (auch wenns nur mir auffällt)

Kommentare:

  1. Hallo,

    Oh die ist sehr schön geworden. Ich sehe auch keinen Fehler was wahrscheinlich am Stoffmuster liegt. Ich habe sie auch schon 2 mal genäht und hatte keine Schwierigkeiten obwohl ich das vorher befürchtet hatte. Aber mit dem Stoffverbrauch muss ich dir Recht geben. Der ist ernorm.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr schön. aber wieso lieber ohne schürze?

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden. Leider kann ich dir keine Tip geben, da ich noch keine genäht habe. Aber ich fürchte, wenn wir euch noch öfters besuchen, möchte E. auch unbedingt solche Kleider.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...