Donnerstag, 9. Februar 2012

Die Schöne und das Biest

Oh man, was war das Leben einfach vor diesem Film. Madamchen wollte als Sterntaler-Mädchen im Fasching verkleidet gehen und redete von nichts anderem.
Zu Weihnachten sahen wir dann per Zufall “die Schöne und das Biest” im TV und natürlich hatten wir schon vorher diverse Bücher und Puzzle von den Disney Prinzessinnen. Von da an, war der große Traum ein “Belle”-Kleid.
Den Stoff habe ich auf meinem Shopping-Road-Trip gekauft (zumindest den Oberstoff). Für das Futter musste mein Mann dran glauben und mit einem Stückerl Satin in ein Stoffgeschäft meines Vertrauens (Stoffkeller im 2.) tingeln und sich in Sachen Futterstoff beraten lassen.
Den perfekten Schnitt hätte ich auch gefunden, aber natürlich 3 Jahre zu spät. 9902Also weitersuchen
gefunden wurde dieser Schnitt Vogue V7681
V7681 Allerdings liegen mir amerikanische Schnittmuster nicht so ganz. Ich hab die Größe für 5 Jahre genommen und dann noch einiges abgewandelt. An die 1,5cm Nahtzugabe, die im Schnitt enthalten ist hab ich mich gehalten.
Tja, es ist noch etwas zu groß, aber sie wird ja noch wachsen.
SDC18807 SDC18814 SDC18815
Detail:
Nachdem sie das Kleid immer bis auf Brusthöhe runterzieht, damit es ja schulterfrei ist, hab ich noch Gummis angenäht, damit es wenigstens nicht soweit zum Runterziehen geht.
SDC18820
Es gefällt und wird jeden Tag mindestens einmal getragen und dann nur widerwillig ausgezogen.
Jetzt brauch ich nur noch einen lila Baumwollstoff, damit ich für den Papa einen Umhang nähen kann, denn jede Beauty braucht ein Biest :-)
(Auftrag vom Madamchen)

Kommentare:

  1. na du hast auch wirklich einen netten mann!! Meiner würde mir denVogel zeigen wennich ihn wegen Stoff einkaufen schicken würde!! gg

    Aaaber es hat sich ausgezahlt!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wui, sieht nach viel mühsamer Arbeit aus! Toll, dass du es geschafft hast und dass Jana damit so happy ist. :-) Ich mag amerikanische Schnittmuster auch nicht so richtig und Disney-Prinzessinen eigentlich auch nicht ... aber deine Maus ist trotzdem bezaubernd in dem Kleid.
    Kompliment an deinen Mann - meiner würde sicher NIE für mich in ein Stoffgeschäft gehen.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Ist super gelungen! Ganz toll geworden, gratuliere!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...