Freitag, 29. Juli 2011

Geschenkt

Gestern waren wir auf einem Treffen mit 2 Nähfreundinnen und zwar mit diesen beiden

Alexas-Nähwelt und

meine Nähkünste

(die 3. (herzibinki) hatte leider keine Zeit), deren Kinder ca so alt wie mein Madamchen (3) sind.

Sie sind gerade in einem sooo tollen Alter, denn obwohl es den ganzen Nachmittag geschüttet hat und sie drinnen spielen mussten, waren sie soo brav und so lieb zueinander, sodass wir Mütter genug Zeit zum Quatschen und Kaffeetrinken hatten und der Nachmittag im Flug verging.

Die liebe Alexa hatte ein Probeshirt mit, mit dem sie aber leider Gott sei Dank nicht zufrieden ist, und ihrer süßen kleinen Maus ist es (ebenfalls Gott sei Dank) noch um einiges zu groß.

Aber seht selbst, meiner passt es perfekt

SDC17964 SDC17965

Die Stickdatei ist Girls and Friends von Kunterbunt (einer der wenigen Gründe für eine Sticki für mich, aber ich werd mir glaub ich trotzdem keine kaufen)

Das Schnittmuster ist glaub ich von einem gekauften Shirt abgenommen, aber wenn jemand so einen Schnitt weiss, bitte melden.

Liebe Alexa, nochmals danke für das tolle Shirt

Sonntag, 24. Juli 2011

Ich hasse Satin

mein erstes Werk aus eigentlich wunderschönem kobaltblauen Satin (der Stoff hat mir echt gut gefallen).

Ich hab ja schon ein Probekleid genäht und mit ein paar kleinen Änderungen, durfte ich jetzt das Endkleid nähen.

1. ich hasse Satin (der rutscht so blöd)

2. ich hasse nahtverdeckte Reißverschlüsse

3. ich hasse Rundpassen

Aber es ist fertigSDC17947 SDC17948 Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass es der Trägerin auch gefällt

Wääh

bitte das Wetter ist zum heulen. Wir haben Ende Juli und es regnet und ist saukalt.

Bin ich froh, dass ich nicht viel Zeit in die Sommergarderobe investiert habe.

Also werde ich mich in naher Zukunft eben der Herbst und Wintermode zuwenden.

Donnerstag, 21. Juli 2011

Louisa

heissen diese Taschen aus diesem tollen Buch

7625210kppleider habe ich die Menge Stoff die man für einen einfachen Taschenschnitt braucht leider unterschätzt, aber in meinem Stoffschrank doch noch was passendes gefunden.

Herausgekommen sind diese Taschen

 VLUU L100, M100  / Samsung L100, M100

Sie werden morgen den Kindergarten”tanten” meiner Kleinen übergeben, da sie im Herbst in eine andere Gruppe wechseln wird.

Innen ist noch ein Stück Webband mit Karabiner, an dem einer meiner selbstgemacht Schlüsselanhänger baumelt.

Übrigens ist die Tasche zum Wenden, geht relativ einfach zu nähen und ist sehr geräumig.

Sonntag, 17. Juli 2011

Kleine Geschenke

Nachdem die Keyfobs (keine Ahnung mehr wo ich die bestellt hab) schon einige Zeit hier herumlagen, hab ich mich endlich aufgerafft und Schlüsselanhänger genäht.

SDC17906SDC17907

SDC17909

4 fehlen schon :-)

Freitag, 15. Juli 2011

Zu schade

Meine Schwiegermutter hat Jana ein Tischzelt zum zweiten Geburtstag genäht

SDC15237 SDC15238 SDC15231leider wurde es nicht oft verwendet, da sie sich unterm Tisch immer den Kopf angehaut hat, ausserdem musste dafür der Tisch immer abgeräumt sein, weil sonst ja alles mögliche runterfliegt.
Also ist es seit einem halben Jahr im Kasten gelegen und wartete auf seine weitere Verwendung.
Jana hat jetzt ein Etagenbett und wir haben keinen Vorhang dafür gekauft (Kletter war schon am Bett vorhanden).
Mama hat in einer Blitzaktion, den Tischplattenteil runtergeschnitten und einen Flauschteil vom Klettverschluß angenäht und jetzt schaut das ganze so aus.
SDC17929 SDC17933
eine Längsseite (die hat ein Schweinchen drauf) ist noch übriggeblieben.
Aber die Kleine ist begeistert von ihrem neuen Spielhaus.

Donnerstag, 14. Juli 2011

Burda

ein Kleid aber nicht für mich.

Es ist nur ein Probekleid und das “echte” soll dann aus kobaltblauem Satin sein

SDC17913

und hier getragenDSC00675

Sonntag, 10. Juli 2011

Wir waren auf Urlaub

es waren zwar nur 6 Tage, aber schön wars trotzdem.

Am Hinweg nach Altenmarkt-Zauchensee waren wir (obwohl über mittags am ersten Ferienwochenende unterwegs) fast alleine auf der Autobahn.

Die Lösung: Tauerntunnel ist jetzt 4 spurig

Das Wetter war die ersten Tage nicht so berauschend (15°C und Regen)

Aber neben dem Hotel Kesselgrub gibts eine Therme und dort haben wir die Vormittage verbracht.

Im Hotel gabs Kinderbetreuung mit Ponyreiten am Nachmittag.

Das Pony Sabrina wurde zuerst gestriegelt

SDC17882

dabei gabs was zu fressen

SDC17885

dann gings auf den Reitplatz natürlich wurde mit Helm aufgestiegen

SDC17889

SDC17892    

SDC17896

Sie ist so stolz wenn sie auf einem Pony oder Pferd sitzen darf

Ausserdem gibt es einen Badeteich (mit 20°C nicht wirklich warm) und einen Streichelzoo

SDC17879 SDC17872

und das Schaf und die Ziege wurden ausgiebig gefüttert und gestreichelt.

Am Heimweg haben wir noch eine liebe Bekannte mit ihrer Tochter besucht, bei der es schwer fällt die zwei zu trennen, leider wohnt sie 2 Stunden Fahrzeit entfernt.

Aber zuhause ist es doch am schönsten

Dienstag, 5. Juli 2011

Kuschelig

Nachdem Baden braucht man etwas in das man sich einkuscheln kann.
Nachdem sich aus dem Meter Stretchfrottee (Stoffkeller in der Ennsgasse) nur 1,5 Amelies ausgegangen sind, hab ich den Vorderteil der zweiten einfach aus Ooga Booga-Nickystoff (gibts z.B.: hier) gemacht.
Rechtzeitig zum Urlaub und den Sommerferien fertig geworden.
SDC17834 SDC17836

Samstag, 2. Juli 2011

noch zu groß :-)

aber sie wird auch in der Länge noch hineinwachsen.
Einer meiner neuen Lieblingsschnitte ist von C*Z*M ist Kaya. Der Schnitt hat einen amerikanischen Ausschnitt und ist leicht zu nähen.
Ich hab natürlich gleich die lange Version genäht und siehe da es wurde ein Kleid: 
SDC17832 aber so passt es auch nächstes Jahr noch, denn auch in der Breite ist es noch ein bisserl weit.
Den Stoff hab ich aus einem Tauschpaket und hab lang gebraucht bis ich ihn angeschnitten habe.
Von dem Schnitt folgen sicher noch einige.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...