Freitag, 4. März 2011

Sei ein Held für

 

lucasStartSeiteLukas und viele andere

In vielen Deutschen Blogs wird derzeit für die Spendenaktion “Sei ein Held für Lukas” gespendet und geworben.

Ich finde diese Aktion sehr gut und wichtig.

Ich finde es nur Schade, dass man in Deutschland dafür bezahlen muss um sich “typisieren” zu lassen.

In Österreich kann man das Gott sei Danke gratis machen und zwar hier, man kann auch online sich als Spender registrieren lassen, wie es dann abläuft weiss ich leider nicht (aber gehe mal davon aus, dass man dann eine Einladung für ein Labor oder so bekommt).

Nachdem ich selbst 3 Fälle von Leukämie bei Kindern kenne, weiss ich wie sehr Spender gebraucht werden. Blutabnehmen tut niemandem weh und kann Leben retten.

Das ist keine Gegenaktion zu den deutschen Blogs, denn es sind alle Datenbanken miteinander vernetzt, also kann auch ein Österreicher für Deutschland spenden.

Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen, was ich nähen könnte und dann versteigern, denn auch die Österreichische Datenbank braucht Spendengelder. Allerdings ist das nicht so einfach, da ich kein Gewerbe angemeldet habe und auch keine Lust auf etwaige Scherereien.

Ich bitte euch verlinkt diese Aktion (ihr könnt auch gerne meinen Text kopieren oder selbst was schreiben)

Danke

Ganz liebe Grüße Claudia

Kommentare:

  1. Nur zur Info: wenn es eine einmalige Aktion ist und keinen Verkaufsabsicht ist, dann brauchst Du auch keinen Gewerbe.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wenn ihr mir was schreibt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...