Sonntag, 27. Februar 2011

Mama ich bin doch keine Kugelbahn

Nach dem tollen Schnittmuster Anastasia der lieben Claudia hab ich eine Fleece-Anastasia genäht. An den Ärmeln und der Tasche ist Giraffen-Sweatshirtstoff. Allerdings sollte man Zuschneideanleitungen nicht ignorieren, weil man ja eh weiss wie man ein Langarmshirt näht (denn wie säumt man die Wellen am Ärmelsaum und der Kapuze wenn man nicht doppelt und verstürzt???)
Die Idee für das Shirt ist von diesem Kleid (weiter unten Kugelbahnkleid) geklaut. Ich bewundere die Damen, die das nähen, ich mag die Fummelei nicht.
Und nachdem heute der 27. ist => Tatata => Jana ist heute 32 Monate alt
Nachdem leider kein wirklich schönes Foto entstanden ist gibts gleich mehrere
SDC17039 SDC17046 SDC17048

Samstag, 26. Februar 2011

ich darf tauschen

Hi, hi ich freu mich. Ich hab jemanden gefunden der mit mir seine tollen Sachen tauschen mag, ich weiss zwar noch nicht genau was ich bekomme, aber meine Tauschsache macht sich am Montag auf die Reise.
Spielzeugverstecker für zwei Mädchen 3 und 5 Jahre alt
SDC17036 SDC17037 mit meinem Label, allerdings etwas verschwommen

und für mein Madamchen
ein neues Beanie (allerdings eine Nummer zu klein genäht, weil ich das falsche Schnittmuster erwischt habe, deshalb ohne der gerafften Naht hinten)
SDC17035
Ich hoffe sehr, dass es gefällt. Vielleicht liest es meine Tauscherin noch vor ihrem Urlaub, wenn nicht wird sie hoffentlich überrascht sein. Leider bloggt sie selbst nicht mehr, obwohl ich den Blog gerne verfolgt habe.

Sonntag, 20. Februar 2011

Verlosung bei Janea

da ich in den Lostopf hüpfen will, muss ich auch den link posten. Bitte schaut ihn euch nicht an oder schreibt dort einen Kommentar (denn sonst sinken meine Gewinnchancen)

grlogoeti

Danke :-)

Dienstag, 15. Februar 2011

Auflösung meines Teasers vom Vormittag

Nachdem ich dieses Schnittmuster schon seit knapp einem halben Jahr endlich mal nähen wollte und ich es mir schwierig vorgestellt habe (weil man eine Schablone verwenden muss), habe ich mich jetzt endlich mal daran gesetzt und es probiert. Mehr als schiefgehen geht ja eh nicht :-)

Also es ist der Rock Nr 14 “Dora” aus der Ottobre 6/2007 geworden. Insgesamt hat er mich “nur” 2,5h Arbeit gekostet, also gar nicht so schlimm und wenn ich zwischendurch nicht dauernd im Internet oder Haushalt beschäftigt gewesen wäre, wäre der Rock schon seit vorgestern fertig.

SDC16971 Detail:

 SDC16972

Leider muss die Madame noch reinwachsen (ich hab schon Größe 104 genäht), deswegen schaut sie auch irgendwie schwanger aus.

SDC16964

ist aber toll zum Tanzen SDC16953

Er schaut aus wie ein Ballonrock, ist aber mit richtigen genähten Falten unten und oben gelegten gehefteten gebogenen Abnähern, also nicht einfach nur ein Rock und ein kürzerer Unterrock.

Ich werd den Rock sicher bald nochmal nähen, allerdings dann in Größe 98 ohne Nahtzugabe.

Wobei Madamchen heute meinte: Mama, ich muss nicht reinwachsen, ich bin schon groß :-))

Es ist frustrierend

Ich mache mir schon eine Weile Gedanken, was ich für Osternesterl nähen sollte und dachte ans Schatzkörbchen von Klaraklawitter, wollte mir das ebook aber nicht kaufen sondern selbst sowas ähnlich “erfinden”.
Heute war ich per Zufall beim Kik ein bisschen Deko stöbern und was find ich dort. 15022011068
Osterkörbchen in Hasenform (sogar mit Ohren) aus Filz um €1,69 und ja, ich schäme mich, aber ich habe eben diese 3 gekauft, denn den Filz hätte ich auch erst kaufen müssen und überlegen hätte ich auch müssen, wie ich die Körbchen nähen würde.
Dekozeugs zahlt sich wirklich gar nicht aus, selbst zu nähen wenn man das ganze Material erst kaufen muss (okay die Nähmaschine hab ich schon). Genauso wie ich vor Weihnachten Dekosachen a la Tilda beim Hofer entdeckt habe (und damals standhaft blieb und NIX gekauft hab).
Und ja, ich weiss dass KIK in Indien nicht gerade fair produziert, aber das ist ein anderes Thema.

Eine kleine Vorschau

Montag, 14. Februar 2011

Kein Spielzeug- sondern ein Kuchenverstecker

Heute nachmittag treffen wir uns mit ein paar tollen Mädels und ihren Kindern und ich darf mit Freuden für den Kuchen sorgen.
Was hat sich in dem Kuchen nur versteckt? kleiner Tipp: es ist Obst

Montag, 7. Februar 2011

und dann endlich wieder daheim in den Garten

gehen können bei dem schönen Wetter

SDC16736 auf großen Fußspuren

auch der Marienkäferstein darf mal rutschen

SDC16754 SDC16755 SDC16759

SDC16762 SDC16763 riechen am Gänseblümchen und die Kamera darf auch mal

Bei dem Wetter macht es wieder Spass rauszugehen und zu toben, wenn man nicht mehr soviel Kleidung anhat.

Ausflug nach Schönbrunn

Mit Papa ging es heute nach Schönbrunn bei dem schönen Wetter und das mit den Öffis.

Es wurden die Pandabären bestaunt und auch die Pinguine und die Fütterung der Mähnenrobben war auch toll, allerdings hat der Papa viel zu wenig Fotos gemacht.

Aber hier ein paar Impressionen

SDC16706 wenn sich der Panda umdrehen würde wären sie Auge in Auge

SDC16714 findet jemand den Kleinen Panda?

SDC16715 SDC16724 SDC16725 SDC16726 und der Spielplatz ist natürlich der Hit

Mittwoch, 2. Februar 2011

ein Geschenk

Nein, ich habe nicht bei Doppelnaht abgekuckt, aber anscheinend hatten wir heute beide die Idee ein Schnuffeltuch zu nähen.

Meines ist für den süßen Sohn einer Freundin, der derzeit einfach alles in den Mund steckt, deswegen ein Schnuffeltuch mit vielen verschiedenen Bändern, die sich alle anders anfühlen und hoffentlich auch anders schmecken.

Auch eine Häkelblume zum Herumlutschen hab ich draufgenäht.

Auf der Pinguin-Flanell-Seite ist auch noch ein Stück Klarsichtfolie aufgenäht, damit es schön knistert. Ich bin gespannt wie wie es dem Kleinen gefallen wird.

SDC16692 SDC16693

Dienstag, 1. Februar 2011

und mein erster Asiate :)

Nachdem ich in Kleinformat Nr. 2 auf den tollen Kimono-Schnitt von Amy gestossen bin und sie angeschrieben habe wegen dem Schnittmuster (das verschickt sie netterweise GRATIS per mail und dauert aus Amerika ca. einen Tag). Musste ich ihn sofort ausprobieren, da im Nähforum derzeit auch alle  total auf “Made in Japan” stehen und ich mein japanisches Schnittmusterbuch erst gestern bestellt habe.

Der Schnitt ist total einfach, allerdings habe ich statt der Bindebändchen Kam Snaps verwendet.

SDC16688 SDC16689

Ich hoffe mit dem Stoff kann ich dann bald den Frühling rauslocken. Schön wärs!!

Der Stoff ist übrigens eine uralte ausrangierte Bettwäsche von einer Bekannten meiner Mutter. Wer 70er Jahre Bettwäsche loswerden will, bitte melden, ich nehm sie gerne :)

und das war die Sammelbestellung vom Farbenmix Püreh-Stoff

SDC16683 SDC16685

Es waren ja nur ein paar Meter Stoff. Von den eingepackten hab ich leider vergessen ein Foto zu machen, aber ein Teil ist schon bei der Post

Es ist da

Und hier ist die Püreh-Sammelbestellung. aufgemacht wird erst am Abend
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...